Durchsuchen nach
Tag: Pause

Let the (Pausen-)Music Play

Let the (Pausen-)Music Play

Nun werde ich mich einmal verstärkt um die Musik kümmern.

Wie das?

Seit einiger Zeit schon übe ich mich am Keyboard. Die rechte Hand geht recht gut, die linke macht aber leider einfach noch zu sehr, was sie will – da wirkt bis heute die Macht der Bassknöpfe.

Denn bis ins Teenie-Alter habe ich Akkordeon gelernt. Zwar habe ich zwischenzeitlich wohl hin und wieder gespielt, aber insgesamt doch sehr lange nicht praktiziert. Immerhin ist mir der Quintenzirkel vertraut, das hilft mir in der Klavierbegleitung.

Darin möchte ich mich also nun ein wenig vertiefen.

ZKM Noten Dramaka
Peter Weibel, Bernd Lintermann, Music Passenger 2019, Interaktive Soundinstallation, ZKM

Im Moment übe ich erst mal kleine Musikstücke für meine HeimbewohnerInnen – dass dort ein Flügel steht, ist natürlich Motivation und Herausforderung zugleich…

Das Phänomen „Zeit“ auf der Bühne

Das Phänomen „Zeit“ auf der Bühne

Mit dem Faktor „Zeit“ lässt sich im Theater wunderbar experimentieren. „Zeit“ ist eine eigene Dimension, mit der die Aussage einer Szene auf ganz besondere Weise wiedergegeben, ergänzt und beeinflusst werden kann.

Welche Arten von Zeit es gibt und wie sie bearbeitet werden können zeigt diese Übersicht. Die Beispiele dazu sind eine ganz persönliche Auswahl von Stücken, die ich selbst gesehen habe.

Weiterlesen Weiterlesen

Die Stimme als Instrument – Texte gestalten wie die Profis

Die Stimme als Instrument – Texte gestalten wie die Profis

Die Stimme lässt sich wie ein Instrument schulen, und auch das gehört zum Schauspielunterricht.

Hier könnt ihr die Grundlagen des Stimmtrainings kennen lernen und üben, Texte zu gestalten wie die Profis.

Aber auch im täglichen Sprechen ist es hilfreich, bestimmte Techniken für eine gute Atmung, deutliche Aussprache und angemessenes Tempo zu kennen. Das haben wir ja schon von Mehrabian gelernt:

Weiterlesen Weiterlesen